Haus Grotehof

Einrichtungsleitung
Frau aus der Wieschen

Pflegedienstleitungen

Frau Mertens-Lendfers 
Seniorenheim

Frau Schulze
Wachkoma | Beatmung

Therapieleitung
Frau Podlewski


Gesellschaft für Pflege und Betreuung KG
Raumerstraße 80
45144 Essen
Telefon: 0201 / 8768 - 0
Fax: 0201 / 8768 - 666

info.grotehof@gesbe.de

Besucherhinweis / Besuchsregelungen 

Jeder Bewohner kann täglich Besuch empfangen. Bitte melden Sie Ihre Besuche vorab telefonisch an und denken Sie daran, dass nur getestete Personen unsere Einrichtung aufsuchen dürfen.

Hier gilt die Vorlage eines Schnelltestes (POC), nicht älter als 24 Stunden bzw. Ein PCR Test nicht älter als 48 Std. Selbstverständlich können Sie sich auch hier in unserer Einrichtung durch das geschulte Personal testen lassen.

Unsere Testzeiten: 

Montag bis Freitag 10.00 - 11.00 Uhr und
  14.00 - 15.00 Uhr
Samstag 14.00 - 15.00 Uhr

Zu Beginn Ihres Besuches führen wir ein kurzes Screening incl. Fiebermessung durch. Sollten Sie Erkältungssymptome haben, ist ein Besuch ausgeschlossen. Während Ihres Besuches tragen Sie bitte kontinuierlich eine FFP2 (oder vergleichbare) Maske ohne Ausatemventil.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Besuchszeit!

Essen - Frohnhausen

Die Fachabteilung wurde 2016 mit 12 Pflegeplätzen eröffnet.

Diese Einrichtung bietet Menschen mit neurologischen und chronisch pulmologischen Erkrankungen, welche eine Unterstützung seitens eines Beatmungsgerätes, Sauerstoffzufuhr und andere technische Hilfsmittel benötigen, ein speziell konzipiertes Umfeld. Da bedeutet für sie ein sicheres, komfortables und zugewandtes Zuhause.

Die Architektur und Inneneinrichtung bieten schwerst mehrfach beeinträchtigten Menschen einen Lebensraum, der auf ihre Bedürfnisse und Probleme eingeht und aktives Miteinander ermöglicht. Die großzügigen Räumlichkeiten mit einem Glasdach sowie helle Einzelzimmer mit einer wohnlichen Einrichtung schaffen eine behagliche Atmosphäre. Natürlich können nach Absprachen auch Bilder und andere Dekorationsgegenstände in das neue Zuhause mitgebracht werden.

Alle Räumlichkeiten des Hauses sind so ausgestattet und konzipiert, dass der Bewohner mühelos und ohne Barriere darin leben kann.

Die schön gestaltete Gartenanlage bietet den Bewohnern und ihren Angehörigen eine zusätzliche Aufenthaltsmöglichkeit und Verweilen an.

 

Unser Ziel ist es, den betroffenen Menschen ein Höchstmaß an Eigenständigkeit und Teilnahme am sozialen Leben zu ermöglichen. Eine adäquate, lückenlose und bewohnerorientierte Versorgung wird durch die enge Zusammenarbeit mit erfahrenen professionellen Ärzten, Pflegefachkräften, Betreuungskräften und Therapeuten rund um die Uhr ermöglicht.

Es gibt eine festen Ansprechpartner, der den neuen Bewohner und dessen Angehörigen bzw. Betreuer während der Integrationsphase begleitet. Ebenso finden umfassende Gespräche und Aufklärung sowie Beratung statt.

 

Seniorenbereich

Die Bewohner leben in behaglichen Ein- und Zweibettzimmern. Die Zimmer sind mit geschmackvollem Mobiliar ausgestattet und mit dem Rollstuhl bequem befahrbar.

Das therapeutische Team ergänzt die aktivierende Pflege und Betreuung der Bewohner.

lesen Sie mehr ...

Fachabteilung WK und SMB

In der Fachabteilung Wachkoma leben die Bewohner in einer Atmosphäre, die durch Akzeptanz, Empathie und die Förderung der Ressourcen bestimmt wird. 

Fachabteilung Beatmung

Diese Facheinrichtung bietet Menschen mit neurologischen und pulmologischen Erkrankungen ein speziell konzipiertes Umfeld. 

Ihr Kontakt zu uns

Telefon: 0201 / 8407 - 0 
E-Mail: siehe Einrichtungskontaktdaten
Internet: www.gesbe.de

GESBE
Heidhauser Straße 186
45239 Essen

Qualität

Wir sind unserem hohen Qualitätsanspruch verpflichtet.
Nähere Informationen erhalten Sie hier: Qualitätsmanagement